Einsatzgebiete

Safetydock bedeutet Vielseitigkeit

 

Nachhaltige Mobilitätsangebote zu schaffen zählt zu Ihrem Aufgabengebiet? Durch den Einsatz von Safetydock realisieren Sie ab sofort einzigartige Mobilitätslösungen, die Ihren Kunden nicht nur Flexibilität und Unabhängigkeit sondern auch einen neuen Lifestyle bieten.

Profitieren Sie von der Vielseitigkeit des Safetydock und dem Rundum-Service von Elmocon, Ihre Kunden werden begeistert sein.

 

 


Mobilitätsknotenpunkte

 

Integrieren Sie Safetydock in die Planung öffentlicher Haltestellen und ermöglichen Sie Ihren Kunden neue Wege im Alltagsverkehr einzuschlagen. Am Bahnhof kann das eigene, hochwertige Fahrrad sicher und wetterfest geparkt werden. Am Zielbahnhof steht gleich ein Leihrad zur Verfügung, das während der Zugfahrt bequem mit dem Handy reserviert wird. Das vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und Flexibilität.

Die oberösterreichischen Gemeinde Eferding setzt bereits auf Multimodalität im Verkehr. Bei der Park & Ride Anlage am Bahnhof wurde eine Musterhaltestelle errichtet. Das beispielhafte Projekt wurde mit dem VCÖ Mobilitätspreis ausgezeichnet. Neben bewährten Überdachungslösungen und Radabstellplätzen stehen Safetydock Boxen mit Ladefunktion für Fahrräder, ein E-Bike-Verleih und Ladesäulen für Elektroautos zur Verfügung. Hier ansehen.

Interesse geweckt?

Jetzt Partner werden

 

 


Corporate Sharing

 

Sie sind auf der Suche nach neuen Lösungen für Ihren Firmenfuhrpark? Die Software von Safetydock bildet die ideale Ausgangssituation für einfache, schnelle Sharing Verwaltung.

Fahrräder oder Autos für Geschäftstermine buchen - schnell und unkompliziert übers Internet oder die App. Verwaltet und abgerechnet werden die Fahrten elektronisch. Das entlastet den Fuhrparkverantwortlichen und schafft Transparenz.

Zusätzliche Auslastung schafft die Möglichkeit der privaten Nutzung: Abends und am Wochenende können Mitarbeiter Fahrräder oder Firmenautos gegen eine Gebühr für private Zwecke ausleihen. Die Gebühren legt der Arbeitgeber selbst fest. So lassen sich die Auslastung der Poolfahrzeuge steigern und die Kosten senken - weil das Bike- und Carsharing-Angebot eine effiziente Alternative zu Taxi und Mietwagen ist. Die Möglichkeit zur Privatnutzung ist ein zusätzlicher Anreiz zur Mitarbeitermotivation.

 

Neugierig?

Jetzt Kontakt aufnehmen


Wohnen & Mobilität

 

Bei der urbanen Wohnraumplanung sind Sie damit konfrontiert alternative Lösungen für teure Tiefgaragenplätze zu finden?

Mit Safetydock schaffen Sie ein nachhaltiges Mobilitätsangebot in Form von Bike-Sharing, Car-Sharing und sicherem Abstellen des eigenen Fahrrades. Je nach Auslastung ist das Angebot jederzeit adaptierbar. Die Elmocon Service- und Betriebsgesellschaft kümmert sich um alle Anliegen.

Damit helfen Sie Errichtungskosten zu sparen und bieten den Bewohnern ein leistbares Mobilitätsangebot. Ihre Kunden profitieren von einer neuen Vielfalt an umweltfreundlichen Fahrzeugen als echte Alternative zum eigenen Auto.

 

Interessiert?

Jetzt Kontakt aufnehmen


Tourismuskonzept Mobilitäts-Treffpunkt

 

Moderne Tourismusangebote setzen auf sanfte Mobilität. Mobilitäts-Zentren bieten als vielseitige Treffpunkte gleichermaßen Platz für Dynamik und Gemütlichkeit. Sie bieten neben Informationsbüro und Gastronomie einen voll automatisierten Fahrzeug-Verleih, der 24 h täglich zugänglich ist.

Ein flächendeckendes Netz an E-Bike Verleihstationen einer Ferienregion erhöht die Flexibilität und Unabhängigkeit der Gäste.

Wie Safetydock in Ihr Tourismuskonzept passt, besprechen wir gerne mit Ihnen.

 

Jetzt Infos anfordern

 

 

Safetydock bietet Lösungen für

Verkehrsbetriebe, Parkhausbetreiber, Einkaufszentren und Supermärkte, Tourismusbetriebe, Freizeit- und Sporteinrichtungen, Veranstalter und Eventorganisatoren, Bildungsanstalten


Ihr Ansprechpartner

Christoph Wöss

Projektleiter Safetydock

T: +43 (0)676 90 80 065

infosafetydock.com