News
28.05.2019
triMover erobert Niederösterreich

Vergangenen Samstag fand der jährliche e-Mobilitätstag der eNu im niederösterreichischen Melk statt. Dem neuen Trio MyEsel, triMover und dem Lastenfahrrad Shorty fühlten die Besucher ausgiebig auf den Zahn, die Rückmeldungen waren äußerst positiv. In völlig neuem Look präsentierte sich unsere Safetydock Musteranlage, die eine Woche zuvor für die Repräsentation einer WienMobil Station bei den Tramwaytagen der Wiener Linien neu eingekleidet wurde. Die Besucher des e-Mobilitätstags überzeugten sich, wie einfach das Ausleihen der Fahrzeuge mit Safetydock funktioniert.

Auf den Hund gekommen

Nicht nur Zweibeiner fühlten sich in Melk sichtlich wohl auf dem triMover. Auch deren vierbeinige Freunde genossen die Fahrt auf drei Rädern. In Melk präsentierten wir auch erstmals eine Variante des triMovers, die speziell auf innerbetrieblichen Wegen die Last abnimmt und viel Stauraum für Werkzeug und Ähnliches bietet.

www.triMover.at

 

23.05.2019
Neues Angebot in Linzer Wohnanlage

Neue E-Fahrzeuge präsentierten wir den Bewohnern der WAG Wohnanlage Heindlstraße/Pragerstraße am 17. Mai bei der Mobilitätsstation im Innenhof. Seit der Eröffnungsfeier im Mai vergangenen Jahres wird die Anlage von den Bewohnern regelmäßig zum Parken und Laden des eigenen Fahrrads sowie im E-Bike Verleih genutzt. Wie angekündigt, wird das Angebot nun variiert. Eine Erhebung ergab, dass im Verleih Alternativen zum konventionellen E-Bike gefragt sind.

 

Mühelos Einkäufe transportieren

Ein triMover und ein Lastenrad wurden von den interessierten Bewohnern Probegefahren. Ab sofort steht der triMover in der Mobilitätsstation Heindlstraße zum Verleih zur Verfügung. Damit können Einkäufe auf direktem Wege bis zur Haustür gebracht werden.

Nähere Infos www.triMover.at